Übersicht aller Newsartikel der 4.C-Junioren

Team Startseite | neue Teamauswahl

Seiten:  1

... Nachricht vom 06.11.2012 (Kategorie: Allgemeines)
- Nicht gut gespielt, hoch gewonnen!

... Nachricht vom 31.10.2012 (Kategorie: Allgemeines)
- Zum Punktgewinn gekämpft

Nachricht 2761 vom 24.10.2012 (Kategorie: Allgemeines)

Großes Herz der kleinen Rudower

click to download

Bei bestem Spätsommerwetter standen die Jungs der 4.C-Junioren, nach einer fünfwöchigen Punktspielpause, heute endlich wieder auf dem Platz. Die Punktspielpause nutzten wir um ein anspruchsvolles Trainingslager zu absolvieren. Neben den täglichen Laufeinheiten trainierte man 2-mal täglich in verschiedenen Bereichen, wobei der Schwerpunkt auf die Technikschulung lag und die Mannschaft als Team zusammen wächst.

Die Anfangsphase begann auf beiden Seiten sehr hektisch und nervös, ohne dass spielerische Akzente gesetzt werden konnten. Die Jungs des TSV Rudow hatten gegen die groß gewachsenen Spieler des FC Internationale mächtig zu kämpfen, vor allem die Abwehr des FC Internationale glich den Alpen und es war kein Durchkommen.

Die Jungs des TSV blieben in der ersten Halbzeit unter ihren Leistungen, wobei man sagen, muss das Es schwer ist gegen solch eine Mannschaft, die schon das 2.Jahr auf Großfeld spielt, über 70 Minuten zu glänzen. Zu allem Überfluss verletzten sich Nico und Geron, 10 Minuten vor der Halbzeit und konnten auch nicht mehr weiterspielen.

Mit Fußball hatte das wenig zutun was der FC Internationale da geboten hat, sie glänzten nur durch ihre Körperliche Überlegenheit, lange Bälle ins Leere. Auch nach dem der sonst so Souveräne Jeremy einen Aussetzer hatte und er den Ball direkt vor des Gegners Füße spielte und somit eine 1000% Chance dabei raus sprang, Knallte der Gegner den Ball mit einem so was von unkontrollierten Schuss zur Eckfahne.

Wir waren die aktivere Mannschaft und bemüht das Spiel zu gestalten, fanden jedoch nicht die richtigen Mittel um den Gegner in Zugzwang zu bringen, im Gegenteil wir mussten noch froh sein das wir mit einem 0:0 in die Halbzeit gingen.

In der Halbzeitpause sprachen Trainer Marcel und Uwe ihren Jungs gut zu und glaubten nach wie vor an ein besseres Spiel. Verletzungsbedingt musste man die Defensive umstellen und so kam es das Steven der sonst auf Tore jagt geht heute das eigene Tor sauber halten sollte. Levent ging in den Sturm, Miro auf die Linke Außenbahn und Noel kam zu seinem ersten Punktspieleinsatz.

Mit beginn der 2.Halbzeit begannen die Rudower Jungs druckvoll und waren deutlich cleverer, der Ball lief runder und fand des öfteren einen Abnehmer, leider blieb der erwünschte Torerfolg aus.
Mit zunehmender Spielzeit häuften sich die versteckten Fouls die der Schiedsrichter überwiegend sah und ahndete, man merkte das die gegnerische Mannschaft die Luft ausging und sie deutlich weniger nach vorne machten.

Unermütlich rannten die kleineren Rudower immer wieder an und gaben sich mit dem Unentschieden nicht zufrieden, allen vorran muss man Noel ganz besonders Loben, er machte sein erstes Spiel und man merkte ihm keinerlei Nervosität an im Gegenteil er drehte voll auf und erkämpfte sich ein ums andere mal den Ball im Mittelfeld, so auch in der 60. Spielminute als er sich zunächst gegen 2 Spieler durchsetzte aber dann im Strafraum zu fall gebracht wurde, leider blieb der fällige Elfmeter pfiff aus.

In der 65. Minute setzte sich Miro stark auf der Außenbahn durch und zog an seinem Gegner vorbei, der wusste sich erneut nich anders zu helfen und brachte Miro etwa 30 Meter vor dem Tor zufall, zuvor sah dieser Spieler schon die Gelbe Karte.

Zum Freistoss stand Steven bereit der im Trainingslager etwa 100 Freistösse aus verschieden Winkeln und Varianten probierte und was soll man sagen, besser kann man einen Freistoss fast gar nicht schießen, genau die richtige Höhe, Länge und auch das Tempo stimmten um einen Torerfolg zu feiern. Wahnsinn, Unglaublich schönes Tor.

Nun galt es die Führung noch knapp 5 Minuten über die Zeit zuschaukeln, auch nachdem die Jungs hinten alles Dichtmachten kamen wir zu einem Konter über 3 Stationen, wo sich Levi super Durchsetzen konnte und den Ball knapp am Tor vorbei schob dabei übersah er den mitgelaufenen und freistehenden Dylan der einschussbereit dastand.

Obwohl wir erneut nur eine gute Halbzeit gespielt haben, konnten wir diesmal 3 Punkte aus der ferne mitnehmen.

Ergebnis: 0:1 (0:0)

Tore: Steven

Wir spielten mit: Ricky, Dennis, Pascal, Paul, Steven, Jan, Geron, Dylan, Nico, David, Jeremy, Levent, Miro, Noel


Nächstes Spiel: Punktspiel LFC IV
Sonntag, 28.10.2012
Stubenrauchstr.
09:00Uhr (Treff: 08:00Uhr)
Uwe Hagenhoff

... Nachricht vom 18.09.2012 (Kategorie: Allgemeines)
- Heimspielpremiere

... Nachricht vom 09.09.2012 (Kategorie: Allgemeines)
- Neue Erkenntnisse und doch erst am Anfang

... Nachricht vom 28.08.2012 (Kategorie: Allgemeines)
- Punktspiel LFC

... Nachricht vom 20.08.2012 (Kategorie: Allgemeines)
- Hitzeschalcht in Zehlendorf

... Nachricht vom 12.08.2012 (Kategorie: Allgemeines)
- Testspiel bei Union Berlin

Kaderübersicht | Team Startseite | neue Teamauswahl

 

zur Teamadministration

 

Wir bedanken uns für die Unterstützung bei:




Fußball-Ferien-Camp


Die nächsten Termine für unsere Fußball-Ferien-Camps sind:

Herbst 2017 vom 23.10.-27.10.2017
60 Anmeldungen




online-Anmeldungen ab sofort hier möglich!


mit freundlicher Unterstützung von:

Lernstudio Barbarossa.

Spenden für den Jugendfußball


Einfach und bequem mit PayPal!

 
Button anklicken - Summe eintragen - fertig!
(weitere Infos auf unserer Seite SPONSORING)

Fußballabteilung auf Facebook



    gefällt mir



Team News












Abteilungsvorstand News



Jugendvorstand News


Webmaster News







Portrait



Es grüßt Euch
Jörg Grundke
Mannschaft: Ü 50 I
Position: Mittelfeld



[mehr]

Interaktiv

Link zum Forum des TSV


Copyright © by TSV Rudow 1888 e.V. alle Rechte vorbehalten.